Grundschule Mitte

Nördlingen

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern
Volksschule Nördlingen-Mitte (Grundschule)

Willkommen bei der GS Nördlingen-Mitte

Grundschule Nördlingen-Mitte (mit Außenstelle Baldingen)                     
Am Weinmarkt 1                                                              
86720 Nördlingen
Tel. 09081/1051, Fax 09081/28359, Email: sekretariat@gs-mitte.noerdlingen.de
Bürozeiten: Mo-Do 7.30 - 11.30, Fr 7.30 - 8.00

Alle Besucher, die sich für unsere Schule interessieren, sind herzlich willkommen. Wir versuchen stets aktuell zu bleiben.
Auf der rechten Seite stellen wir unsere Monatstermine und unsere neuesten Nachrichten vor.
Die Menüleiste auf der linken Seite verweist auf unsere weiteren Aktivitäten und Projekte.


 

Pixel-Award 2016

Zum 11. Mal vergaben die Thüringer Landesmedienanstalt und die Deutsche Kindermedienstiftung GOLDENER SPATZ im Rahmen des Festivals den SPIXEL – den PIXEL-Award für Fernsehproduktionen von Kindern.

Der SPIXEL ist ein Preis, bei dem Sendungen und Beiträge ausgezeichnet werden, die weitgehend von den jungen Fernsehmachern im Alter von 8 bis 14 Jahren selbständig produziert wurden und in denen sie ihre Ideen und Sichtweisen sehr gut wiedergeben. Ausgetragen wird der SPIXEL in den Kategorien: Animation, Spielfilm und Dokumentation. Voraussetzung für die Teilnahme war, dass die Beiträge 2015 produziert als auch im Fernsehen ausgestrahlt oder im Internet verfügbar gemacht wurde.


In diesem Jahr wurden 51 Bewerbungen aus 11 Bundesländern eingereicht. Aus all den schönen, aber sehr unterschiedlich produzierten Beiträgen die besten auszuwählen, war für die 6-köpfige Erwachsenenjury keine leichte Entscheidung.
Die Moviebande der Grundschule Nördlingen-Mitte hatte sich zu diesem Deutschen Kinder-Medien-Festival des Goldenen Spatzes 2016 mit zwei Filmen beworben. Im März erhielten die Jungfilmer die erfreuliche Nachricht, dass sie mit „Ozeane“ nominiert sind. Die bereits mehrfach ausgezeichnete Doku „Ozeane“ lief bereits ausschnittsweise in der Sendung „Timster“ im KIKA und erhielt im November 2015 beim Deutschen Multimediapreis den 3. Preis. Am Dienstag fuhren nun Marie, Maren, Betreuungslehrer Dieter Scholz und die Mütter Daniela Gaag und Petra Prügel nach Gera zur Preisverleihung beim Kinderfilmfestival Goldener Spatz. Um 17:00 Uhr war es soweit. Moderiert wurde die Veranstaltung von Annika Preil, die die Sendung „Anna und die wilden Tiere“ im KIKA moderiert. Zuerst waren die Kategorien Dokumentation und Spielfilm dran. Doch langsam stieg die Spannung, da der Film „Ozeane“ nicht in der Kategorie „Dokumentation“ präsentiert wurde. Dies war den zwei Schülerinnen aus Nördlingen merklich anzusehen. Doch dann folgte der Sonderpreis: „Der Gewinner des Sielmann-Spixel 2016 ist der Film „Ozeane“ von der Moviebande aus Nördlingen.“ Und der Jubel war riesengroß. Neben der Urkunde, der Trophäe erhielten die Schülerinnen zudem einen Besuch bei den Dreharbeiten zu „Anna und die wilden Tiere“ (KIKA). Und der Preis sorgte für ein Dauerstrahlen von Marie und Maren: „Wir beide sind richtige Fans von der Sendung „Anna und die wilden Tiere“ und jetzt dürfen wir dorthin!“
Am nächsten Morgen durften die Schüler bei der öffentlichen Kinovorstellung dem Publikum in Gera zu ihrem Film Rede und Antwort stehen.  Gegen Mittag machten sich die Schüler auf den Heimweg nach Nördlingen, um Jonas und Maxim, aber auch ihrem Projektleiter Alexander Schmidt, der aufgrund seines Studiums nicht mit konnte, über ihre tollen Erlebnisse zu berichten. Weitere Infos sind unter www.goldenerspatz.de  und www.gs-mitte.noerdlingen.de zu finden.
Und nach dem Filmfestival ist vor dem Filmfestival: Die Moviebande ist mit dem Film „Toni & Dorchen“ beim Bundesfilmfestival in Mainz nominiert.

Laudatio:
„Liebe Ozeane, bei dir ist es sehr schön, weil es bunte Korallen und Fische gibt. Du bietest vielen tollen Tieren Platz und Nahrung. Am schönsten finde ich die Wale und Delphine.“ Diese ebenso direkten wie einprägsamen Worte des Sprechers Jonas zu Beginn des Films formulieren eine der Hauptaussagen des Beitrags: Wir leben in einer wunderschönen und erhaltenswerten Welt.

 

 

Euro-Filmforum

Zwei Bronzemedaillen für die Moviebande
Seit 1976 gibt es den Europäischen Autorenkreis für Film und Video. Anlass zur Gründung des EAK war damals der Wunsch, eine faire Plattform zu schaffen, wo jeder Amateur seinen Film präsentieren kann und er Menschen begegnet, die das gleiche Hobby betreiben. Die Mitglieder kommen aus verschiedenen Europäischen Ländern. Bei deren Veranstaltungen treffen sich Menschen verschiedener Kulturen mit unterschiedlichen Denkweisen und Ansichten zum Gedankenaustausch und zur Präsentation ihrer Videos.

Foto: Von links nach rechts: Amelie Weißbeck, Emilia Birzele, Annalena Kneer, Maresa Eger
Im Hintergrund: Förderlehrer Dieter Scholz und Rektor Klaus Mayer

Weiterlesen...
 

Schulteam 2015/16

Das Team der Grundschule Mitte im aktuellen Schuljahr 2015/16:

Vordere Reihe (v.l.n.r.): Frau Salzmann (derzeit in Elternzeit), Frau Hermine Sprößer-Hach, Frau Claudia Denteler (Sekretariat), Frau Regina Schink (nicht mehr im Dienst), Frau Maria Wittner, Frau Katja Giaracuni-Böckh, Frau Julia Lichtenstern-Gaube, Herr Dieter Scholz, Frau Birgit Obermair (Konrektorin)
Hintere Reihe (v.l.n.r): Herr Kurt Peter (Hausmeister), Frau Barbara Lechner, Frau Andrea Bestler, Frau Claudia Lemke, Frau Birgit Langseder, Frau Iris Ruf, Frau Lieselotte Strauß, Herr Klaus Mayer (Rektor), Frau Waltraud Schuhmann, Frau Verena Strobel, Frau Arnika Kaulfersch (HA-Betreuung), Herr Pfr. Christoph Maser (Ev. Rel.), Frau Susanne Hetzl (Kath. Rel.), Frau Roth (HA-Betreuung)
Frau Salzmann wird vertreten durch Herrn Hubert Engel und Frau Schink wurde ersetzt durch Frau Bettina Lechner (beide nicht im Bild). Ebenfalls nicht abgebildet sind die Damen von der Mittagsbetreuung unter Führung von Frau Barbara Million und die Mitarbeiterin im Bundesfreiwilligendienst Frau Kristin Löfflad

 

 

Internationalen Schreibwettbewerb

„Der wilde Wilde Westen“
Dieses Mal suchen wir die besten Geschichten rund um den Wilden Westen: Der Wilde Westen lockt mit spannenden Abenteuern. Indianer kämpfen gegen Cowboys oder schließen Freundschaft. Pferde werden zu Helden und das schaurige Heulen der Wölfe verbreitet Schrecken, während der Mond die Prärie in silbriges Licht taucht und Schätze offenbart. Oder so ähnlich können Eure Geschichten aussehen.

Foto: von links: Cora Hopf, Hannes Pessel, Shirin Strauß, Emilia Brendel, Amelie Diethei, Rektor Klaus Mayer

 

Weiterlesen...
 


Seite 1 von 2

Termine

JUNI

Mi, 08.06.2016
KiGa in der 1. Klasse
Schulhaus am Weinmarkt

Do, 09.06.2016
KiGa in der 1. Klasse
Schulhaus am Weinmarkt

Fr, 10.06.2016, 14.00 Uhr
Schulhaus Weinmarkt
CSU Arbeitskreis Schule
bei der Schulleitung

Sa, 11.06,2016, 11.00 Uhr
Marktplatz
Konzert der Bläserklasse
und des Schulchors

Do, 16.06.2016
DRK Seminar
in den Klassen 4a und 4b

Do, 16.06.2016
Filmfestival Ingolstadt
Klasse 4c auf Workshops

Di, 21.06.2016, 08.00-11.30 Uhr
Rieser Sportpark
Sportfest

Mo, 27.06.2016
Sportplatz Bergerwiese
Fußballturnier
der 3. und 4. Klassen

Di, 28.06.2016, 08.00-11.30 Uhr
Rieser Sportpark
Sportfest (Ersatztermin)